Link verschicken   Drucken
 

Stadtzentrum

Mitte der 1990-er Jahre erbaut, finden Sie um den Marktplatz herum mehrere, im märkischen Stil gehaltene Wohn- und Geschäftshäuser. Das Premnitzer Einkaufszentrum "Havel-Passage" mit zahlreichen Geschäften und Dienstleistungsunternehmen hat hier seinen Platz gefunden. In unmittelbarer Nähe davon befand sich bis 1913 eine Aktienziegelei, auch bekannt unter dem Namen "Märkische Ziegelei und Tonwarenfabrik". Große Teile dieses Areals wurden in den 1960-er Jahren für den Wohnungsbau in der aufstrebenden Industriestadt genutzt, so dass von der Ziegelei nur das Kantinengebäude in der heutigen Gerhart-Hauptmann-Straße erhalten blieb, welches noch heute als Wohnhaus dient. 2006 wurde auf dem Marktplatz ein Brunnen mit der Skulpturengruppe "Marktweiber" eingeweiht.Auf dem Marktplatz findet dienstags und freitags unser Wochenmarkt statt. Alljährlich am 1. Adventswochenende begehen wir dort unseren traditionellen Weihnachtsmarkt.

 

Ein besonderes wenn nicht sogar das auffälligste Wahrzeichen unserer Stadt ist die Steinbogenbrücke. Heute als Fußgängerbrücke genutzt, überspannen ihre beiden Bögen die Regionalbahnstrecke nahe der Haltestelle "Premnitz-Zentrum" und die Bundesstraße B102. Seit kurzem ziert sie in stilisierter Form das Logo "Premnitz - Stadt voller Energie". Wenige 100m südwestlich des Marktplatzes befindet sich die neu gestaltete Haveluferpromenade mit ihrer Dampferanlegestelle. Hier befand sich ehemals der Industriehafen für das Premnitzer Werk. Heute laden Sitzbänke zum Verweilen ein und bieten einen wundervollen Blick auf die ausgedehnte Flusslandschaft der Havel. 

 

 

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

17.10.2017 - 16:00 Uhr
 
18.10.2017 - 16:00 Uhr
 
19.10.2017 - 16:00 Uhr
 
 
 
Partnerstädte
 

Petit-Quevilly

     Petit-Quevilly in Frankreich

_______________________________

 

Niederkassel

Die Stadt Niederkassel am Rhein

 
 
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Demokratie leben!

 

 

Industriepark Premnitz

 

 

 

Stadtplan Premnitz