Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Onlinezugangsgesetz und neue Homepage

Die Stadt Premnitz hat die Vorbereitungszeit zum Startpunkt zu digitalen Verwaltungsleistungen intensiv genutzt und kann nun zumindest in einigen ersten Bereichen Onlinedienstleistungen anbieten. Damit sind wir Vorreiter im Land Brandenburg.

Wir bieten ePayment-Bezahlung mittels QR-Codes auf Gebührenbescheiden an. Die dahinterstehenden Bezahlplattformen sind Giropay und PayPal.

Ab sofort ist auch die neue Homepage der Stadt Premnitz online! Hier finden Interessierte die Online-Terminbuchung und das neue Serviceportal. Termine in Angelegenheiten Einwohnermeldeamt, Standesamt, Gewerbeamt, Steuerangelegenheiten sowie Friedhofsangelegenheiten können ab sofort online gebucht werden.

Bei der Beantragung eines Reisepasses oder Personalausweises gelangt man über die Homepage der Stadt Premnitz zur Terminbuchung. Späterhin soll auch die Beantragung online erfolgen können. Hierzu ist die Stadt mit dem Land Brandenburg und dem Zweckverband DIKOM im Austausch. Die Einführung einer bundeseinheitlichen personalisierten BundID im Serviceportal ist nur noch eine Frage der Zeit.

Das Serviceportal der Stadt Premnitz wird ständig erweitert. Weitere digitale Dienstleistungen kommen noch in diesem Jahr hinzu.

Wir hoffen, Ihnen mit der Digitalisierung von Dienstleistungen eine moderne Art der Verwaltungsleistungen anzubieten. Sparen Sie Zeit anstatt unnötiger Wege ins „Amt“ und nutzen Sie die Möglichkeiten der Digitalisierung!

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 13. März 2023

Weitere Meldungen

Wahllokal Kulturhaus Fabrikenstraße am 9. Juni 2024 barrierefrei!

Das Wahllokal im Kulturhaus in der Fabrikenstraße 7 ist das einzige Wahllokal von 7 ...

Einwohnermeldeamt am 3. Juni 2024 geschlossen!

Am Montag, den 3. Juni 2024 bleibt das Einwohnermeldeamt geschlossen.