Link verschicken   Drucken
 

Hinweise zu den Wahlbenachrichtigungskarten

14.05.2019

Aufgrund eines Fehlers bei der Zustellung durch den externen Postdienstleister, wurden vereinzelt die Wahlbenachrichtigungskarten der Stadt Premnitz zu den Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 nicht zugestellt. Nach Überprüfung befinden sich alle betroffenen Wahlberechtigten, also auch diejenigen, die keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, im Wählerverzeichnis der Stadt Premnitz, sodass das aktive Wahlrecht wahrgenommen werden kann.

 

Entscheidend für die Teilnahme an der Wahl ist die Vorlage eines Personalausweises oder Reisepasses. Die Möglichkeit Briefwahlunterlagen zu erhalten besteht ohnehin.

 

Alle Wahlberechtigten können sich zudem bei der Wahlbehörde der Stadt Premnitz (Telefon: 03386 259 - 0) erkundigen, ob sie im Wählerverzeichnis geführt werden und welchem Wahlbezirk/Wahllokal sie zugeordnet sind

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Hinweise zu den Wahlbenachrichtigungskarten

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

07.08.2019 - 15:00 Uhr
 
10.08.2019 - 18:00 Uhr
 
23.08.2019
 
 
 
Partnerstädte
 

Petit-Quevilly

     Petit-Quevilly in Frankreich

_______________________________

 

Niederkassel

Die Stadt Niederkassel am Rhein

 
 
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

        Industriepark Premnitz   

 

        

 

soziale Anlaufstelle

 seniorenbeirat premnitz

  

           Demokratie leben!

 

            AFP