+++  Sperrung der Bundesstraße B 102  +++     
     +++  Straßensperrung Uferfest  +++     
     +++  Undinezauber, literarisch-musikalischen Abend  +++     
     +++  500 Jahre Reformation im Havelland  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Grußwort

Sehr geehrte Besucher,

 

wir freuen uns, dass Sie Interesse für unsere Seiten zeigen.

 

Premnitz hat in den letzten Monaten in seiner Entwicklung gehörig Fahrt aufgenommen. Die offizielle Einweihung des Gesundheits- und Familienzentrums in der Stadt am 01. Juli 2017 war der vorläufige Höhepunkt dieser Entwicklung. Die bauliche Gestaltung eines sichtbaren Zentrums in der Stadt ist somit weitestgehend abgeschlossen.

 

Nunmehr gilt es das Zentrum auch in kultureller, touristischer und anderer Hinsicht zu gestalten. Vom 25. bis zum 27. August findet ein völlig neues Stadtfest in neuem Format an der Uferpromenade statt. Besucher des Festes werden Gelegenheit haben, Premnitz neu oder anders zu entdecken, nämlich vom Wasser aus. Die Havel, jenes blaue Band, welches uns mit Brandenburg an der Havel, Rathenow, Rhinow und der Hansestadt Havelberg verbindet, bietet dazu Gelegenheit.

 

Seien Sie also neugierig und lassen sich überraschen.

 

Premnitz besitzt aber nicht nur ein attraktives und neu gestaltetes Zentrum. Unweit des idyllisch in der Stadt gelegenen Premnitzer Sees wird derzeit gemeinsam mit den beiden ortsansässigen Wohnungsunternehmen ein Wohnquartier für junge Familien entwickelt. Dieses wird insbesondere für jene interessant, die Arbeit und Beschäftigung im nah befindlichen Industriepark oder unserer Region haben oder suchen und günstiges Bauland benötigen.

 

Premnitz bleibt die Stadt voller Energie. Sie hat aber schon lange ihr Image als einstige Industriestadt abgelegt und entwickelt sich zunehmend zu einem attraktiven Wohnstandort und sehenswerten Ausflugsziel. Die Stadt, inmitten des Naturparks Westhavelland, ist umgeben von Wäldern, Feldern, Seen und Flüssen. Gleichwohl ist sie mit dem Auto, der Bahn oder aber auch mit dem Fahrrad schnell und gut zu erreichen. Menschen, die dem Trubel großer Metropolen entfliehen und trotzdem nicht völlig auf städtische Strukturen verzichten wollen, werden sich hier wohl fühlen.

 

Sollten Sie Anregungen, Fragen oder Wünsche haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt oder natürlich an mich. Gerne unterstützen und helfen wir.

 

Besuchen Sie uns. Vor allem aber behalten Sie uns in guter Erinnerung.

 

Mit den besten Wünschen

 

Ihr

Unterschrift

Ralf Tebling

Bürgermeister

BGM -Tebling

  

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

25.08.2017
 
26.08.2017 - 14:30 Uhr
 
26.08.2017
 
 
 
Partnerstädte
 

Petit-Quevilly

     Petit-Quevilly in Frankreich

_______________________________

 

Niederkassel

Die Stadt Niederkassel am Rhein

 
 
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Demokratie leben!

 

 

Industriepark Premnitz

 

 

 

Stadtplan Premnitz