BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bundestagswahl: Briefwahlunterlagen können beantragt werden!



Ab sofort können Briefwahlunterlagen für die Bundestagswahl am 26. September 2021 beantragt werden.

 

Wenn Sie durch Briefwahl wählen möchten, brauchen Sie einen Wahlschein. Diesen können Sie in unserem Einwohnermeldeamt

  • persönlich oder
  • schriftlich beantragen. Die Schriftform gilt auch durch Fax oder E-Mail als gewahrt.
  • Eine telefonische Antragstellung ist nicht möglich.

 

Auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung befindet sich bereits ein Vordruck, den Sie ausgefüllt zurücksenden können.

 

Der Antrag kann aber auch gestellt werden, bevor die Wahlbenachrichtigung zugestellt wurde. Folgende Angaben sind erforderlich:

  • Familienname,
  • Vornamen,
  • Geburtsdatum und
  • Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort).

 

Wer den Antrag für einen anderen stellt, muss eine schriftliche Vollmacht vorlegen. Eine Beantragung ist daher in diesem Fall nur persönlich oder schriftlich (nicht elektronisch!) möglich.

 

Ein Wahlschein kann bis spätestens Freitag vor dem Wahltag (24. September2021) bis 18:00 Uhr beantragt werden.

Image-Film
Zwischenablage01
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

31. 10. 2021 - 17:30 Uhr

 
 
 
Geoportal
 

geoportal

 
Partnerstädte
 

Petit-Quevilly

     Petit-Quevilly in Frankreich

_______________________________

 

Niederkassel

Die Stadt Niederkassel am Rhein

 
 
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

        Industriepark Premnitz   

 

        

 

Bürgerhaushalt Logo

 

soziale Anlaufstelle

 seniorenbeirat premnitz

  

           Demokratie leben!

 

            AFP