Infos für Wasserwanderer

Unmittelbar an der Havel gelegen, stellt Premnitz für Wasserwanderer einen idealen Platz zum Verweilen, aber auch für kleine Zwischenstopps dar. In der Umgebung sind neben der Havel auch Altarme der Havel für muskelkraftbetriebene Boote und zum Teil auch für Motorboote eingeschränkt nutzbar.

Anlegemöglichkeiten für Wasserwanderer findet man im Bootshafen Premnitz, an der Anlegestelle an der Havelpromenade sowie an der Milower Brücke.        300 m vom Bootshafen und von der Anlegestelle entfernt, erreicht man das Premnitzer Stadtzentrum. Dort befinden sich mehrere  Einkaufsmöglichkeiten, Banken, eine öffentlich zugängliche Toilette (Montag-Sonnabend: 8.00 -20.00 Uhr) sowie gastronomische Einrichtungen.

Bootshafen Premnitz: Hafenmeister Herr Heinz Nickel, Tel. 03386/281263 o. 0174/4891620

Anlegestelle Premnitz: Stadtverwaltung Premnitz, Tel. 03386/259-0

Tankstellen: "Star" Heinrich-Heine-Straße/ Alte Hauptstraße 40/41

                     "Total" An der B 102 (Ortsausgang Richtung OT Döberitz)